Grippeschutzimpfungen
ab ca. 01.09.20 vorrätig in unserer Praxis

 

Wie jedes Jahr wird zum Jahreswechsel eine “neue” Grippewelle erwartet, hervorgerufen durch Influenza-Viren.
Der Verlauf der Erkrankung ist in der Regel schwer und langwierig, für gesundheitlich angeschlagene oder ältere Menschen mitunter tödlich.
Empfohlen wird die Impfung in der Zeit zwischen September und Mitte Dezember, vor allem für folgende Personengruppen:

 

  • Menschen über 60 Jahre
  • Menschen, die häufigen Kontakt zu anderern Menschen haben, z.B. Lehrer, Kindergärtner/-innen, Verkäufer/-innen, medizinisches Personal
  • Chronisch Kranke (z.B. Asthmatiker, Diabetiker)

 

Die Impfung wird einmalig mit dem aktuellen, für diese Saison wirksamen Impfstoff in den Oberarm durchgeführt, ist fast schmerzlos, kaum beeinträchtigend und wird von allen
Krankenkassen übernommen bzw. bei Privatkassen erstattet.

 

Lassen Sie sich impfen!